Truma: Ausgezeichnet innovativ!

Truma: Ausgezeichnet innovativ!

26.06.2015
Truma Top 100 innovator 2015

Truma zählt bereits zum zweiten Mal zu den hundert innovativsten Mittelständlern in Deutschland. Auf dem Deutschen Mittelstands Summit in Essen wurde Truma am 26. Juni 2015 mit dem Innovationspreis "Top 100" geehrt. Das renommierte Siegel würdigt mittelständische Unternehmen, die sich durch Pioniergeist und eine hohe Innovationskraft auszeichnen.

Dem Preis liegt eine wissenschaftliche Unternehmensanalyse von Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien zugrunde, einem der führenden Experten für Innovations-management. "Top 100"-Projektpartnerin ist die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung.

"Wir verstehen uns selbst als lernende Organisation. Das heißt, wir denken lösungsorientiert, passen uns an neue Gegebenheiten und Erfordernisse an, lernen voneinander sowie von anderen und schaffen ein Umfeld, das neue Ideen und Raum für Innovationen zulässt", so Truma Geschäftsführer Frank Oster. "Dazu kommen hochqualifizierte und engagierte Teams, die einen wesentlichen Beitrag zu unserem Erfolg leisten."

Philipp Wegmann, Leiter Business Development und Jutta Bringazi, zuständig für die Pressearbeit, nahmen die Auszeichnung am 26. Juni 2015 von "Top 100"-Mentor und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar in Essen entgegen.

Weitere Informationen auf www.top100.de


 

  • Newsletter
  • Presseverteiler

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen