Den passenden Truma Boiler für jeden Einsatz finden

Heißes Wasser im Wohnwagen oder Reisemobil jederzeit verfügbar – das ist längst kein Luxus mehr. Sie haben die Wahl zwischen ganz unterschiedlichen Warmwasserbereitern für unterwegs. Um das richtige Gerät zu finden, machen Sie sich vorher ein paar Gedanken und entscheiden, was Ihnen wichtig ist: Benötigen Sie nur wenig warmes Wasser etwa zum Händewaschen oder wollen Sie auch heiß duschen? Sind Sie vor allem autark unterwegs oder fahren Sie meistens Camping- und Stellplätze an? Truma hat für diese unterschiedlichen Bedürfnisse das jeweils passende Gerät. Lesen Sie hier, welche Truma Boiler für Sie infrage kommen.

Truma Boiler Elektro

Wenn Sie mit mehreren Personen auf Reisen sind und viel warmes Wasser benötigen, ist der Boiler Elektro interessant für Sie. Mit einem Fassungsvermögen von 14 Litern geht Ihnen das warme Wasser zum Händewaschen, Spülen oder Duschen praktisch nie aus. Allerdings benötigen Sie einen 230 V-Netzanschluss, um diesen Komfort zu genießen.

Das Wasser heizt sich schnell auf und auch die Nachheizzeiten sind extrem kurz. Dabei verliert der sehr gut isolierte Wasserbehälter kaum Wärme. Der Elektroboiler mit einer Leistung von 850 Watt lässt sich sowohl in den Wohnwagen als auch ins Reisemobil flexibel und schnell einbauen. Aufgrund seiner kompakten Maße benötigt er zudem wenig Platz.
 

Truma Boiler Elektro

Der Truma Boiler Elektro ist die richtige Wahl für Sie, wenn Sie…

  • im Wohnwagen oder Reisemobil einen hohen Warmwasserbedarf haben.
  • das Gerät schnell und unkompliziert einbauen wollen.
  • einen Netzanschluss zur Verfügung haben.

Truma Boiler Gas und Truma Boiler Gas/Elektro

Sind Sie mit Ihrem Reisemobil gerne in entlegenen Gegenden unterwegs und fahren selten Campingplätze an, bieten sich der Truma Boiler Gas oder der Truma Boiler Gas/Elektro an. Mit dem modernen Gasboiler von Truma sind Sie komplett unabhängig vom Netzstrom.

Ein leistungsstarker Gasbrenner erhitzt das Wasser in dem 10-Liter-Behälter in wenigen Minuten. Dabei bleibt es lange warm. Während Sie duschen, wird das Wasser kontinuierlich nachgeheizt. So kann sich gleich im Anschluss die nächste Person unter die Dusche stellen.

Truma Boiler Gas

Besonders flexibel sind Sie mit dem Truma Boiler Gas/Elektro. Sie können den 10-Liter-Boiler entweder nur mit Gas oder zusätzlich mit Strom betreiben. Haben Sie Zugang zu Netzstrom, schalten Sie einfach den integrierten elektrischen Heizstab dazu. Damit verkürzen Sie die Aufheizzeit des Wassers von etwa einer halben Stunde im Gasbetrieb auf etwa eine Viertelstunde im Mischbetrieb. Der Einbau eines Gasboilers ist im Vergleich zum Elektroboiler etwas aufwendiger, da auch Gasleitungen verlegt und ein Außenkamin angebracht werden müssen.
 

Der Truma Boiler Gas oder Boiler Gas/Elektro sind die richtige Wahl für Sie, wenn Sie…

  • im Wohnwagen oder Reisemobil ausreichend warmes Wasser – auch zum Duschen – benötigen.
  • großen Wert auf Autarkie legen und unabhängig vom Netzstrom sein wollen (Truma Boiler Gas).
  • flexibel bei der Wahl von Stellplätzen sein möchten – mal in der Natur und mal auf dem Campingplatz (Truma Boiler Gas/Elektro).

Duschvorgang für drei Personen

Beispiel mit Boiler Gas / Elektro bei 1300 W Stromleistung

Truma Therme

Wenn Sie mit dem Wohnwagen verreisen und mit wenig warmem Wasser auskommen, ist eine klassische Truma Therme perfekt für Sie. Diese wird in das bestehende Warmluftsystem Ihres Caravans integriert. Ein Warmluftrohr im Gerät gibt die vorhandene Heizungswärme an das Wasser ab und erhitzt es.

So nutzen Sie die Heizungsenergie gleich doppelt: Wenn Sie Ihren Caravan heizen, haben Sie gleichzeitig warmes Wasser. Läuft die Heizung nicht, erwärmt ein integrierter Elektrostab das Wasser schnell und effizient – auf bis zu 65 °C.

Truma Therme

Die Therme fasst fünf Liter Wasser, das zum Händewaschen oder Zähneputzen ausreicht. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise benötigt sie auch sehr wenig Platz. Mit nur zwei Kilogramm ohne Inhalt ist sie zudem ein absolutes Leichtgewicht.

 

Die Truma Therme ist die richtige Wahl für Sie, wenn Sie…

  • im Wohnwagen mit wenig warmem Wasser auskommen.
  • wenig Platz im Caravan haben.
  • Wert auf Effizienz legen und die Heizungswärme zur Wassererwärmung nutzen wollen.

Unser Tipp:

Warmes Wasser in Reisemobil und Caravan bereiten Sie auch mit den Truma Combi Heizungen – eine Kombination aus Boiler und Heizung in einem Gerät.

Hinweise zum Umgang mit dem Truma Boiler und der Truma Therme

  • Schließen Sie zunächst das Ablassventil, um Ihren Boiler oder Ihre Therme befüllen zu können.
  • Öffnen Sie zum Befüllen den Warmwasserhahn in Küche und Bad oder stellen Sie den Einhebelmischer auf "Warm". Lassen Sie die Armaturen solange geöffnet, bis der Boiler oder die Therme voll sind und das Wasser fließt. Lesen Sie dazu auch unsere ausführlichen Anleitungen: Boiler befüllen und Therme befüllen.
  • Entkalken Sie den Wasserbehälter Ihres Boilers oder Ihrer Therme regelmäßig mit handelsüblichen Produkten, zum Beispiel mit Zitronensäure oder Essigessenz. Chlorhaltige Produkte sind ungeeignet. Damit sich im Boiler keine Mikroorganismen festsetzen, heizen Sie ihn hin und wieder auf 70 °C auf.
  • Entleeren Sie Ihren Truma Boiler oder Ihre Therme vollständig, wenn Sie die Geräte im Winter nicht benötigen. So beugen Sie Frostschäden vor. Wie Sie den Boiler oder die Therme richtig frostfest machen, erfahren Sie in unseren FAQs: Boiler entleeren und Therme entleeren.

Unser Tipp:

Das Truma FrostControl schützt Ihren Boiler vor Frostschäden. Bei Temperaturen unter drei Grad fließt das Wasser automatisch über einen Ablaufstutzen nach außen ab.

  • Nachricht
  • Service-Hotline
  • Servicezentrum
  • Händlersuche / Service Partner Suche

Eine zentrale Nummer für alle Fälle:

+49 (0) 89 4617-2020

Sie haben eine Frage zu einem Produkt, möchten einen Termin mit einem Truma Servicetechniker vereinbaren oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an!

Servicezeiten werktags:
Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr
Samstag von 8 – 14 Uhr 

Der Truma Service ist rund um die Feiertage wie folgt zu erreichen:

24. bis 26.12.2018 sowie 29. und 31.12.2018 von 8:00 bis 14:00 Uhr (Notfall-Service).
27. und 28.12.2018 von 8:00 bis 18:00 Uhr.
Am 1.1.2019 ist der Truma Service nicht erreichbar, ab 2.1.2019 gelten wieder die üblichen Servicezeiten Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.


Halten Sie für Fragen zu einem Gerät immer die Informationen zu Gerätetyp, Baujahr und Fabriknummer bereit. Diese finden Sie auf dem Typenschild am Gerät.

Truma type plate

Besuchen Sie Truma in Putzbrunn!

Service direkt vom Hersteller: In Putzbrunn bei München betreiben wir die Truma Servicewerkstatt. Unsere Mitarbeiter kennen sich mit allen Truma Produkten bestens aus – gerade dann, wenn es kniffelig wird. Ein Weg, der sich immer lohnt!

Servicezeiten

Mai bis September
Montag – Donnerstag: 7.30 – 16.30 Uhr
Freitag: 7.30 – 15 Uhr

Oktober bis April
Montag – Donnerstag: 7.30 – 16.30 Uhr
Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Die Werkstatt in Putzbrunn ist am 27.12. von 7:30 bis 16:30 Uhr und am 28.12.2018 von 7:30 bis 16:00 Uhr besetzt.

Terminvereinbarung

+49 (0) 89 4617-2020

Der Truma Service ist rund um die Feiertage wie folgt zu erreichen:

24. bis 26.12.2018 sowie 29. und 31.12.2018 von 8:00 bis 14:00 Uhr (Notfall-Service).
27. und 28.12.2018 von 8:00 bis 18:00 Uhr.
Am 1.1.2019 ist der Truma Service nicht erreichbar, ab 2.1.2019 gelten wieder die üblichen Servicezeiten Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Truma Servicewerkstatt
Michael-Haslbeck-Straße 13
85640 Putzbrunn

Finden Sie einen Truma Händler in Ihrer Nähe

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen