Mögliche Probleme mit Gasdruckreglern in Caravans

Moderne Gasdruckregler erfüllen mehrere Funktionen gleichzeitig. Sie reduzieren den Flaschendruck auf den Betriebsdruck der Geräte, lösen bei einem Unfall ein Sicherheitsventil aus, schalten von der leeren auf die volle Gasflasche um. Trotz der hohen Qualität der Truma Gasdruckregler können Probleme auftreten, auf die wir Kunden hinweisen möchten. Zudem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie die Lebensdauer Ihrer Gasanlage möglichst lange erhalten.

Verölte Gasdruckregler

Seit einiger Zeit treten auch in Deutschland immer wieder Probleme mit verölten Gasdruckreglern auf. Die Ursache sind häufig Verunreinigungen, die sich sowohl in Tankflaschen als auch im Gas für Fahrzeugtanks befinden können. Dabei handelt es sich um sogenannte Aerosole. Diese öligen Substanzen wie Olefine, Paraffine und sonstige Kohlenwasserstoff-Verbindungen gelangen über die Logistikkette ins Flüssiggas. Beim Kauf merken Sie keinen Unterschied zwischen sauberem und unsauberem Gas.

Werden die öligen Partikel schließlich im Gasstrom mitgerissen, können sie sich im Gasdruckregler, den Schläuchen, Leitungen und Ventilen ablagern und diese verstopfen. Ist ein Gasdruckregler aufgrund der Verölung beschädigt und funktioniert nicht mehr, muss er komplett ausgetauscht werden. Die Truma Gasdruckregler entsprechen verschiedenen DIN-Normen im Caravan-Bereich und müssen aus Sicherheitsgründen daher so gebaut sein, dass sie nicht geöffnet werden können. Deshalb lassen sich Gasdruckregler weder reinigen noch reparieren.

Truma Gasfilter

Damit Ihr Truma Gasdruckregler möglichst lange hält, lassen Sie einen Gasfilter vor dem Regler einbauen. Dieser scheidet bis zu 99 % der öligen Partikel ab, die sich im Flüssiggas befinden. So schützen Sie Ihre gesamte Gasanlage zuverlässig vor Verunreinigungen.

Truma gewährt eine Herstellergarantie von zwei Jahren auf Material- und Fertigungsfehler. Da es sich bei einer Verunreinigung um keinen Material- oder Fertigungsfehler handelt, fällt dieser Defekt nicht unter unsere Garantie- oder Kulanzleistung. Mit unserem Gasfilter gewähren wir einen sicheren Schutz, weshalb Garantieansprüche nur mit unserem Gasfilter geltend gemacht werden können.

Truma gasfilter

Tipps zum Schutz des Truma Gasdruckreglers

  • Truma Gasfilter eignen sich für alle wandmontierten Gasdruckregler und für befüllbare Tank-Gasflaschen.
  • Lassen Sie den Gasfilter von Ihrer Fachwerkstatt zwischen Regler und Gasschlauch einbauen.
  • Überprüfen Sie die Filterpatrone bei jedem Flaschenwechsel: Befinden sich ölige Rückstände, klare Flüssigkeiten oder weiße Kalkablagerungen an der Patrone oder in der Filtertasse, ist die Patrone gesättigt und muss getauscht werden.
  • Wechseln Sie die Filterpatrone spätestens alle zwei Jahre.

Vereiste Gasdruckregler

Schon bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kann Ihr Gasdruckregler vereisen. Zunächst nimmt die Gaszufuhr ab und stoppt schließlich ganz. Das liegt daran, dass Flüssiggas Spuren von Wasser enthält. Um 0° C herum können sich daraus winzige Eiskristalle bilden. Diese gelangen bei der Gasentnahme in den Regler und vereisen ihn. Bei deutlich niedrigeren Temperaturen übrigens gefriert das Wasser im Gas zu kleinen Klümpchen. Diese setzen sich am Boden der Flasche ab und kommen gar nicht bis zum Regler.

Reglerbeheizung EisEx

Wenn Sie auch in der Übergangszeit mit Ihrem Wohnwagen oder Reisemobil unterwegs sind, schützt eine Reglerheizung Ihren Gasdruckregler vor Vereisung. EisEx von Truma ist eine elektrische Heizung, die verhindert, dass sich ein Eispfropfen am Regler bildet und diesen verstopft. Die Truma Reglerheizung stellt somit auch an kalten Tagen eine störungsfreie Gasversorgung sicher.

  • Nachricht
  • Service-Hotline
  • Servicezentrum
  • Händlersuche / Service Partner Suche

Eine zentrale Nummer für alle Fälle:

+49 (0) 89 4617-2020

Sie haben eine Frage zu einem Produkt, möchten einen Termin mit einem Truma Servicetechniker vereinbaren oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an!

Servicezeiten werktags:
Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr
Samstag von 8 – 14 Uhr 

Der Truma Service ist rund um die Feiertage wie folgt zu erreichen:

24. bis 26.12.2018 sowie 29. und 31.12.2018 von 8:00 bis 14:00 Uhr (Notfall-Service).
27. und 28.12.2018 von 8:00 bis 18:00 Uhr.
Am 1.1.2019 ist der Truma Service nicht erreichbar, ab 2.1.2019 gelten wieder die üblichen Servicezeiten Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.


Halten Sie für Fragen zu einem Gerät immer die Informationen zu Gerätetyp, Baujahr und Fabriknummer bereit. Diese finden Sie auf dem Typenschild am Gerät.

Truma type plate

Besuchen Sie Truma in Putzbrunn!

Service direkt vom Hersteller: In Putzbrunn bei München betreiben wir die Truma Servicewerkstatt. Unsere Mitarbeiter kennen sich mit allen Truma Produkten bestens aus – gerade dann, wenn es kniffelig wird. Ein Weg, der sich immer lohnt!

Servicezeiten

Mai bis September
Montag – Donnerstag: 7.30 – 16.30 Uhr
Freitag: 7.30 – 15 Uhr

Oktober bis April
Montag – Donnerstag: 7.30 – 16.30 Uhr
Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Die Werkstatt in Putzbrunn ist am 27.12. von 7:30 bis 16:30 Uhr und am 28.12.2018 von 7:30 bis 16:00 Uhr besetzt.

Terminvereinbarung

+49 (0) 89 4617-2020

Der Truma Service ist rund um die Feiertage wie folgt zu erreichen:

24. bis 26.12.2018 sowie 29. und 31.12.2018 von 8:00 bis 14:00 Uhr (Notfall-Service).
27. und 28.12.2018 von 8:00 bis 18:00 Uhr.
Am 1.1.2019 ist der Truma Service nicht erreichbar, ab 2.1.2019 gelten wieder die üblichen Servicezeiten Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Truma Servicewerkstatt
Michael-Haslbeck-Straße 13
85640 Putzbrunn

Finden Sie einen Truma Händler in Ihrer Nähe

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen