18.07.2016

Truma Combi: Die smarte Heizung auch für Caravans

Combi sorgt für mehr Komfort im Wohnwagen

Mit der Truma Combi genießen Camper doppelten Komfort mit einem kompakten Gerät. Die bewährte Heizung bietet zahlreiche Vorteile:

  • Leistungsstark: Die Combi heizt das Fahrzeug in kürzester Zeit effizient und gleichmäßig auf und produziert warmes Wasser.
  • Funktionell: Die Heizung lässt sich einfach und bequem am digitalen Bedienteil CP plus steuern.
  • Smart: Haben Camper eine Truma Klimaanlage im Einsatz, steht ihnen auch die Klimaautomatik zur Verfügung. Sie sorgt für eine konstante Wohlfühl-Temperatur im Fahrzeug. In Kombination mit dem Truma iNet System lassen sich Heizung, Klimaanlage und die Klimaautomatik per App übers Smartphone oder Tablet bedienen. Jederzeit und überall.
  • Dezent: Die Combi Heizung ist versteckt verbaut, sie ist im Wohnbereich nicht sichtbar.
  • Platzsparend: Stauraum und Durchgangsbreite im zentralen Bereich des Wohnwagens bleiben erhalten.

Kein Wunder, dass die Truma Combi nicht mehr nur im Reisemobil verbaut wird, sondern auch immer stärker im Wohnwagen zum Einsatz kommt. Denn: Sie setzt auch im Caravan Maßstäbe in Sachen Komfort.

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf sind zahlreiche Modelle verschiedener Hersteller mit Combi Heizung zu sehen. Für Messebesucher heißt es daher: Augen auf beim Wohnwagenkauf! Die Combi ist die richtige Wahl für Camper, die Wert darauf legen, dass sie ihre Geräte individuell einstellen, intuitiv bedienen und miteinander oder per App vernetzen können.

Diese Inhalte passen nicht zu Ihrer aktuellen Auswahl .

Heben Sie die Auswahl auf, um die Inhalte aufrufen zu können.